Überschrift STTV

 

Südbadischer Tischtennis-Verband e.V.

Aktuelle Seite: HomeSportallgemein

TTVWH-Verbandstag in Langenargen:

Vorstand nahezu komplett – Präsident Rainer Franke wiedergewählt

Langenargen – Rainer Franke heißt der alte und neue Präsident des Tischtennisverbandes Württemberg-Hohenzollern (TTVWH). Beim ordentlichen Verbandstag am Sonntag (16. Juli 2017)  wurde der 53-jährige Diplom-Finanzwirt aus Gerlingen mit großer Mehrheit wiedergewählt. Franke hatte das Amt vor vier Jahren vom heutigen Ehrenpräsident Frank Tartsch übernommen. Gebührend verabschiedet wurde Präsidiumsmitglied Hans-Peter Wörner – nach zwei Jahren im Amt des für die Finanzen verantwortlichen Vizepräsidenten konzentriert er sich zukünftig auf seine Aufgabe als Vizepräsident Finanzen von Tischtennis Baden-Württemberg.

Dieser aus den drei Landesverbänden Baden, Südbaden und Württemberg-Hohenzollern bestehende Verein bildete auch das zentrale Thema dieses Verbandstages. In zahlreichen Reden und in der Diskussion wurde der Weg in Richtung einer angestrebten Fusion zu einem gemeinsamen Baden-Württemberg-Verband im Jahr 2019 thematisiert.

 

Weiterlesen: TTVWH-Verbandstag in Langenargen:

STTV-Mitgliederversammlung

Neuwahlen des Präsidiums auf der Mitgliederversammlung vom 08.Juli 2017

Horst Haferkamp einstimmig wieder zum Präsidenten des Südbadischen Tischtennisverbandes gewählt.

STTV-Präsidium v.links: Enar Soeder, Klaus Scherzinger, Alexander Heißler, Horst Haferkamp, Matthias Schubien

Ebenfalls wieder gewählt:   Vizepräsident Enar Soeder,  VP Finanzen: Matthias Schubien, VP Jugend: Alexander Heißler, 

Neu:  Vizepräsident Sport: Klaus Scherzinger  (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Neu:  Beauftragter Presse und Öffentlichkeitsarbeit : Simon Goetschi  (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Seite 1 von 4

Anmeldung



Zum Anfang